KUNSTSTOFF UND HOLZ.

Pure Produktionseffizienz.

BURKHARDT+WEBER verfügt über langjährige Erfahrung im Bearbeiten von Komponenten für Kunststoffspritz-maschinen wie Grundgestelle, Zylinder, Schließplatten, Pleuelantriebe und andere bis zu 20 Tonnen Gewicht. BW ist bei den hohen Anforderungen an die Stichmaße der Holmbohrungen und die Ebenheit der Schließplatten, tiefen Bohrungen und großen Zerspanungsvolumina zu Hause. Die großzügig dimensionierten Bearbeitungszentren bieten auch bei großen Abmessungen beste Positioniergenauigkeiten und Winkellagen. Leistungsstarkes Vorbearbeiten mit anschließender Feinbearbeitung ist die Spezialität von BW.